Historie - Die E28 Modellpalette – M5

 

© BMW 5er E12 und E28 IG

 

 

Heckfoto M5 Doppelrohr

Heckfoto Modellschild

Produktion:

 

E28 M5       

 

2.221    (Juni 1981 bis Dezember 1987)

 

davon              588

ECE Linkslenker 

 

                        187   

ECE Rechtslenker                                                                          

 

1.350  

US Linkslenker

 

96

SA Rechtslenker

Der M5 war nicht einfach das Spitzenmodell der E28 Baureihe, die Aufgabe fiel eher dem 528i, 535i und M535i zu. Er war das Besondere, geboren in einer Zeit, in der sich BMW eher einer etwas komfortableren Auslegung der Fahrzeuge zuwandte. Entwickelt und gebaut von der M GmbH, versehen mit dem Motor des M1 galt er als einer der Welt schnellsten Limousinen mit unheimlicher Dynamik und Fahrleistung. Dabei musste er, für manchen unverständlich, auf das Spoilerwerk des M535i verzichten. Fahrwerk und Bremsanlage waren jedoch der exorbitanten Leistung entsprechend angepasst. Der M5 wurde nur auf Bestellung gebaut und sowohl in der Chrom- als auch in der Shadowline Ausführung geliefert. Viele Fahrzeuge erhielten darüber hinaus eine Individualausstattung, die kaum Wünsche offen ließ. Allein eine Anhängerkupplung konnte nicht geordert werden, sie hätte dem M5 sicherlich auch eine merkwürdige Note verliehen. Dennoch sind einige wenige Exemplare mit Haken bekannt ;) . Die bei Auto Motor und Sport ermittelten Werte: Höchstgeschwindigkeit: 251 km/h, Beschleunigung 0 – 100 km/h in 6,1 sec.

Technische Daten

 

 

E28 M5 

Gewicht

 

M5

Leergewicht

kg

1460

Zulässiges Gesamtgewicht

kg

1900

Nutzlast

kg

440

Zulässige Achslast vorn/hinten

kg

930/1030

Zulässige Dachlast

kg

75

Zulässige Anhängelast 
ungebremst/gebremst

kg

500/1400 ( bei max. 12% Steigung )

 

Motor

 

M5

Zylinder in Reihe

 

6

Hubraum 

cm³

3.453

Hub/Bohrung 

mm

84/93,4

Nennleistung/Nenndrehzahl 

kw/PS/1/min

210/286/6.500

max. Drehmoment/Drehzahl 

Nm/1/min 

36mkg/4500

Literleistung/Literdrehmoment 

kW/l/Nm/l

 

Verdichtung/Kraftstoffart 

:1 

10,5/  * Super 98 Oktan oder 
Super Plus bleifrei (Min. 98 Oktan)

 

Getriebe

 

M5

Seriengetriebeübersetzung 
I/ II/ III/ IV/ R 

:1

3,51/ 2,08/ 1,35/ 1,0/ 0.81/ 3,73

Hinterachsübersetzung 

:1

3,73

 

Fahrleistung

 

M5 

Luftwiderstandsbeiwert

 

0,36

Höchstgeschwindigkeit 

km/h

245

Beschleunigung 0-100km/h 

s

7,0

                        0-1000m 

 

Elastizität 80-120 km/h Serie im IV. Gang

 

 

 

Verbrauch * 5-Gang-Getrag Sportgetriebe

 

M5

90 km/h

 

 

120 km/h

 

 

Stadtverkehr 

 

 

Durchschnitt

 

 

 

 

 

 

Räder

 

M5

Reifendimension

 

220/55 VR 390TRX, ab     ….

Raddimension

 

6 J x 14

Material

 

Stahl

 

Elektrik

 

M5

Batteriekapazität

V/Ah

12V/90

Lichtmaschinenleistung

A/W

90/1210

 

Alle Angaben ohne Gewähr, teilweise finden sich in der Literatur und in den Werksangaben unterschiedliche Werte

Grundausstattung zusätzlich zum 535i  (Text folgt)

Karosserie

bis Modelljahr 83 ( September 83 )


ab Modelljahr 84 ( September 83 )

ab Modelljahr 85 ( September 84 )

 

Motor

 

bis Modelljahr

ab Modelljahr

 

 

Getriebe/Fahrwerk

 

Außenausstattung

 

Innenausstattung

 

Elektrik

 



 © BMW 5er E12 und E28 IG  -   Revision 15.08.2010  Klaus Jansen